Apfelbaum zur Geburt von Elias Arnold

Thomas und Andrea Arnold mit Elias freuen sich über den Apfelbaum des Obst- und Gartenbauvereins, den zweite Vorsitzende Christine Walter (links) der jungen Familie überreichte. Dieser Begleiter durchs Leben soll mit dem neuen Erdenbürger Elias wachsen und gedeihen, ihn aber stets auch an seine Herkunft und Wurzeln erinnern. Einen Apfelhalbstamm überreichte die zweite Vorsitzende Christine…

Obst- und Gartenbauverein Speinshart übergibt Stammbaum für die kleine Anna

Tanja und Christian Höllerl freuen sich mit ihren Töchtern Anna und Elli über den kräftigen „Geburtsbaum“, von dem sie hoffentlich bald leckere Äpfel ernten können. Die beiden Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins, Josef Höllerl und Christine Walter, gratulieren der jungen Familie. Beim Obst-und Gartenbauverein ist es Tradition, an Mitglieder, die Nachwuchs bekommen haben, einen Stammbaum…

Leckere Beeren aus dem eigenen Garten

Eine logistische Meisterleistung vollbrachten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins, um die zahlreichen Bestellungen anzunehmen sowie die Ware nach der Lieferung zu sortieren und für die Abnehmer abholbereit zusammenzustellen.   Zum festen Bestandteil des Speinsharter Gartenbauvereins gehört traditionell die Sammelbestellung für Obstbäume und Beerensträucher. Viel fachliche Beratung war bei der Entgegennahme der rund 70 Bestellungen…

Blühwiesen angelegt

Wie schon in den letzten Jahren wurden auch heuer Blumenwiesen in der Gemeinde angelegt. Vor dem Feuerwehrhaus, beim Parkplatz und im Klosterdorf soll es auch dieses Jahr speziell für Bienen ein reiches Nahrungsangebot bietet. Auch wurden wieder viele private Gärtner mit Blumensamen durch den OGV versorgt

In Speinshart Bäume für die Zukunft pflanzen

Rainer Punzmann erläutert den Mitgliedern des Speinsharter Gartenbauvereins, wie wichtig es ist, neue Bäume zu pflanzen und vorhandene Gehölze zu erhalten. Als Dankeschön für den Vortrag überreicht ihm Vorsitzender Josef Höllerl eine kleine Stärkung.   Bäume werden immer wichtiger. Sie bekämpfen die Auswirkungen des Klimawandels. „Welche Pflanzen und Bäume sind bei der Gartenanlage im Rahmen…

Der 222. Gartler

Die Vorsitzenden Christine Walter (rechts) und Josef Höllerl (links) heißen Holger Götz als 222. Mitglied mit einer Samenmischung für eine Bienenweide im Obst- und Gartenbauverein willkommen.   Mit Holger Götz aus Haselbrunn begrüßten die Vorsitzenden Josef Höllerl und Christine Walter den 222. Gartler. Überreicht wurden Mitgliedsausweis, Flyer mit Jahresprogramm und Samen für eine Blumenwiese. Der…

Jugendarbeit trägt Früchte im Obst- und Gartenbauverein

Für 20 Jahre oder mehr im Vorstand dankt Vorsitzender Josef Höllerl Christa Hösl (von links, 20 Jahre Schriftführerin), Martina Neubauer (20 Jahre Kassiererin), Christine Walter (20 Jahre Ortsdelegierte, 4 Jahre stellvertretende Vorsitzende), Monika Höllerl (24 Jahre Betreuerin Kindergruppe), Josef Höllerl, Barbara Henfling (20 Jahre Betreuerin Kindergruppe)   Ein Schwerpunkt beim Obst- und Gartenbauverein ist die…

Gartenfreunde „einfach Gold wert“

Die neu gewählte Führungsmannschaft des Obst- und Gartenbauverein Speinshart: (von links) Christa Hösl (Schriftführerin), Christine Walter (stellvertretende Vorsitzende), Cornelia Neukam (Ortsdelegierte Zettlitz), Christine Hefner (neue Ortsdelegierte Tremmersdorf/Haselbrunn), Martina Neubauer (Kassiererin), Tanja Schertler (neue Ortsdelegierte Speinshart) Carmen Schedl (Jugendarbeit), Günter Sollner (Homepage/Internet) und Josef Höllerl (Vorsitzender).   Die Jugend wird Landkreissieger, Blühflächen überall in der Gemeinde,…

Weihnachtsgeschichte zum Mitmachen

Gespannt lauschen die Kinder rings um den mit Kerzen, Glöckchen und Nüssen geschmückten Baum der Geschichte vom kleinen Tannenbaum.   Der Obst- und Gartenbauverein hat zur besinnlichen Waldweihnacht eingeladen. Viele Gäste nahmen daran teil. Vorsitzender Josef Höllerl hieß die zahlreichen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern an der Wieskapelle willkommen. Mit Laternen und Lichtern wanderten…

Mit Hobby Gutes tun

Unter dem Motto „Nicht nur an sich selber denken, auch etwas dem anderen schenken“ werden großzügig Spenden aus dem Erlös von Bastelarbeiten beim Hobbykünstlermarkt in Münchsreuth verteilt. Im Bild (von links) Josef Höllerl, Michael Sporrer, Monika Höllerl, Carmen Traßl, Barbara und Max Henfling sowie Andreas Steinl   Es ist für sie eine vorzeitige Bescherung: Die…

Münchsreuther läuten die Weihnachtszeit ein

Das Gelände rund um das historische Hirthaus wird zum gemütlichen Plauder-Treff. (Bericht von Robert Dotzauer) Die kleine Ortschaft Münchsreuth erweist sich am Sonntag als Magnet für Oberpfälzer Handwerkskunst. Ein ideenreicher Markt der Sinne wird zum Treffpunkt für Liebhaber des guten Geschmacks. „Die wirklich großen Dinge im Leben sind manchmal nur ganz klein“, hieß es auf…

Apotheke aus der Natur

Neugierig lauschen die Speinsharter den Ausführungen von Anja Putzer (rechts) zu Heilwirkung und Nährwert der Wildkräuter.   Wildpflanzen waren immer schon die Lebensgrundlage der Menschen: sei es für die Ernährung, als Baumaterial, für Kleidung oder als Heilmittel. Wildkräuter gehören zum Kulturgut, was sich in vielen alten Geschichten, Mythen, Märchen, Gedichten, Liedern und in der Malerei…

Eintauchen in die Vogelwelt

Wichtige Erfahrungen sammeln die Nachwuchsgartler bei den Aktionen und Spielen zum Thema „Faszination Vögel“ im Ferienprogramm auf der Streuobstwiese am Barbaraberg.   Nicht nur Kinder, auch Erwachsene sind fasziniert von den Tieren der Lüfte: Vögel schweben lautlos durch die Lüfte, bauen kunstvolle Nester und läuten mit ihrem Gesang den Frühling ein. Die Besonderheiten und Fähigkeiten…

Zwei Gärten zum Wohlfühlen

Vielfältige Gemüsebeete, zahlreiche Stauden, Gräser, Ziersträucher und tolle Accessoires aus Metall mit Glas und Weiden: Ein Eldorado für alle Gartenliebhaber sind die Anwesen von Elisabeth und Dieter Kraatz (Vierte und Dritter von rechts) sowie Elfriede und Andreas Gradl (Dritte und Zweiter von links). Als Dankeschön für die herzliche Aufnahme in ihre verborgene Paradiese und die…

Beobachten, fühlen und probieren mit allen Sinnen

Umringt von den begeisterten Viertklässlern übergeben Vorsitzender Josef Höllerl, seine Stellvertreterin Christine Walter und Vorstandsmitglied Hans Traßl im Namen des Obst- und Gartenbauvereins die Kräuter- und Gewürzschnecke an Schulleiterin Gabriele Bodner.   Bild: do   Das grüne Gewissen vereinigt die Grundschule Am Rauhen Kulm und den Obst- und Gartenbauverein Speinshart. Produkt der gemeinsamen Überlegungen ist eine…

Familienfest soll Sinne für Streuobstwiesen schärfen

Die Preissieger mit Landrat Andreas Meier (stehend links) und Kreisvorsitzendem Albert Nickl (stehend rechts) freuen sich unter weiß-blauem Himmel.   Der Landesverband für Gartenbau- und Landespflege hatte einen landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerb ausgeschrieben, um das Interesse am Thema Streuobst zu steigern. Im Kreislehrgarten wurden nun bei einem Familienfest die Sieger gekürt. Streuobstwiesen sind wertvolle Lebensräume…

Speinsharter gewinnen Auszeichnung beim Wettbewerb „Streuobst-Vielfalt-Beiß rein!“.

Landrat Andreas Meier (rechts) und der Kreisvorsitzende für Gartenbau- und Landespflege Albert Nickl (links) würdigten bei der Abschlussfeier im Kreislehrgarten in Floß die Leistungen der Teilnehmer aus den sieben Vereinen. Sie bedankten sich bei den Betreuern für die vielen kreativen Aktionen und fürs Mitmachen zum Nutzen von Mensch und Natur.   Die Speinsharter Nachwuchsgartler fahren…

Tradition bewahren und zur Geburt einen Stammbaum pflanzen

Das Ehepaar Roder freute sich mit den Zwillingen Lies und Jon, sowie dem älteren Sohn Quinn über die beiden Stammbäume von denen sie hoffentlich schon bald ernten können. Um den Nachwuchs ist es beim Speinsharter Gartenbauverein gut bestellt. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte konnten die beiden Vereinsvorsitzenden Josef Höllerl und Christine Walter Stammbäume an…

Astscheiben als Hasennasen

Voller Tatendrang und mit viel Kreativität bemalen und dekorieren die Mädchen und Buben unter der Regie des Obst- und Gartenbauvereins die Hasengesichter auf den Bodensteckern.   Bunte Osterhasen auf Gartensteckern zieren die Vorgärten und Hauseingänge im Klosterdorf und in seiner Umgebung: Der Obst- und Gartenbauverein bietet Kindern eine originelle Bastelaktion. Dichtes Gedränge herrschte in der…

Ein Apfelbaum für Jonas Ein Stammbaum bereichert den neu angelegten Garten rund um das neue Domizil der Eheleute Lisa und Stefan Gebhardt. Anlässlich der Geburt ihres dritten Kindes überreicht der Obst- und Gartenbauverein Speinshart ihnen einen Apfelhalbstamm.

Stefan Gebhardt (Zweiter von rechts) mit dem kleinen „Prinzen“ Jonas, Gattin Lisa sowie die Kinder Max und Charlotte (links daneben) freuen sich über den kräftigen Stammbaum, von dem sie hoffentlich bald leckere Äpfel ernten können. Josef Höllerl (links) und Christine Walter (rechts) vom Obst- und Gartenbauverein überreichen das Geschenk zur Geburt.   Die beiden Vorsitzenden…

Aktion, die Früchte trägt. Sammelbestellung von Obstbäumen, Beerensträuchern, Wein und Samen für Blühwiesen: Obst- und Gartenbauverein registriert über 30 Abnehmer.

Alle Hände voll zu tun haben die Verantwortlichen des Obst- und Gartenbauvereins, um die weit über die 150 Obstgehölze und Beerensträucher für die einzelnen Besteller zusammenzustellen. Vorsitzender Josef Höllerl erledigt dabei gleich den Pflanzschnitt und gibt zudem wertvolle Pflegetipps.   Gesundes Obst, Beerenfrüchte, Wein und Blühflächen im eigenen Garten sind voll im Trend. Dies bestätigte…

Die geballte Kraft der Knospen nutzen. Die Gemmotherapie macht sich die einzigartigen Wirkstoffe von Pflanzenknospen zunutze. Die Mittel wirken ausleitend, regulierend und regen die Selbstheilungskräfte an.

Kräuterpädagogin Karin Holleis informiert bei den Speinsharter Gartlern über die Heilkraft der Knospen. Bei uns ist diese Therapie kaum bekannt, obwohl bereits Hildegard von Bingen die Knospen einiger Pflanzen zur Heilung von Erkrankungen benutzte.   Lebens- und Gesundheitsberaterin Karin Holleis referierte beim Obst- und Gartenbauverein über die Heilkraft dieser wahren Vitaminbomben. Die Gemmotherapie ist eine…

Leckere Früchte von der Hauswand. Pflege und richtiger Schnitt des Weinstocks sind wichtige Vorrausetzungen für gesunde Trauben im Hausgarten.

Michael Altmann (links) gibt bei den Schnittarbeiten am Weinstock der Familie Sollner in Münchsreuth wichtige Tipps zu Stockaufbau, Erziehung, Zapfenschnitt und Pflege.   Der Weinstock am Haus ist wieder voll im Trend, das zeigt auch die große Nachfrage in den vergangenen Jahren bei den Sammelbestellungen des Obst- und Gartenbauvereins. Vorsitzender Josef Höllerl begrüßte bei Beate…

Wer wird Sieger beim Kinder- und Jugendwettbewerb?

Mit einer Geschichte aus Sicht eines Apfelbaumes auf der Streuobstwiese präsentieren Christa Hösl und Monika Höllerl (von rechts) die Aktionen der Kindergruppe.   Die Leiterin der Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins, Monika Höllerl, erinnerte in ihrem Bericht in der Jahreshauptversammlung an die Vorstellung der Aktionen zum landesweitem Kinder- und Jugendwettbewerb „Streuobst-Vielfalt-Beiß rein“. Die Präsentation vor…

Im Jubiläumsjahr in voller Blüte

Erfolgreich schlossen Barbara Henfling und Monika Höllerl (Zweite und Dritte von links), die Verantwortlichen der Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins, die Fortbildung zum „Mentor für Garten und Natur“ in der Umweltstation im Kloster Waldsassen ab. Vorsitzender Josef Höllerl (links), seine Stellvertreterin Christine Walter (Zweite von rechts) und Bürgermeister Albert Nickl (rechts) gratulieren mit Blumen und…

Voller Tatendrang – Junge Gartler basteln für die Advents- und Weihnachtszeit.

Kreativität und Geschick waren beim Bastelnachmittag des Obst- und Gartenbauvereins für Kinder gefragt. Selbst gefertigte Kerzenleuchter bringen in den nächsten Wochen weihnachtliche Stimmung ins Haus. Knapp 40 Mädchen und Buben ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, für die Advents- und Weihnachtszeit eine stimmungsvolle Dekoration zu basteln. Anhand der vorbereiteten Muster durften sie sich ihren Favoriten…

Nützlich für Mensch und Tier – Köstlichkeiten aus Wildobst bereichern künftig den Speiseplan im Kloster.

Der Prior des Klosters P.ater Benedikt staunt über den Eifer der jungen Gartler beim Pflanzen der "Naschecke" mit Wildfrüchten an der Klostermauer.   Als letzte Aktion im Zuge des landesweiten Kinder- und Jugendwettbewerbs "Streuobst - Vielfalt - Beiß rein" legte der Nachwuchs des Obst- und Gartenbauvereins unter der fachlichen Anleitung von Klosterköchin Jutta Bundscherer und…

„Liebesgrüße an die Natur“ – Kreisversammlung in Speinshart II

Für ein Aktionsnetz zur Gestaltung neuer Blühflächen in den Gemeinden wirbt Projektleiterin Daniela Franz vom Landratsamt   Mehr Blütenvielfalt im öffentlichen Grün: Landkreis-Mitarbeiterin stellt Projekt vor. Blütenzauber statt steriler Flächen, ein reich gedeckter Pollentisch für Bienen statt Rasenschotter, Lebensraum für Insekten statt „abgeschleckter“ Gärten und öffentlicher Grünflächen: Dieses Ziel eines Leader-Projekts unterstützen auch die Obst-…

„Blütenzauber“ steht bevor – Kreisversammlung in Speinshart

Mit Blumen verneigt sich Albert Nickl, der Chef des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege, vor Holunderkönigin Jana I. in der Herbstkreisversammlung – und sagt damit „Dank“ für ihren Einsatz bei Festen und Jubiläen.   Wer gut sät, wird reich ernten – das gilt auch 2018. Trotz des Hitzesommers gibt es in der Herbstversammlung des Kreisverbands…

Grabgestecke setzen Akzente

Hubert Kastner zeigte den Speinsharter Gartlern, wie vielseitig Grabgestecke gestaltet werden können. Durch wertvolle Tipps und praktische Anleitung entstanden edle Grabgestecke .   Neue Formen, Farben und Trends beim Grabschmuck stellte Gärtner Hubert Kastner beim Speinsharter Gartenbauverein vor. Das Schmücken des Grabes mit einem individuellen Arrangement ist eine schöne Geste der Verbundenheit mit den Verstorbenen.…

Ein Speinsharter „Edelstein“

Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft im OGV Speinshart   "Der beste Vorstand, Josef, der bist du, und was du machst, ist super immerzu. Wir stimmen alle in die Bitte ein: Bleib unser Boss im Gartenbauverein." Die Ode von Heiner Kohl macht es deutlich. 30 Jahre Obst- und Gartenbauverein Speinshart sind eine einmalige Erfolgsgeschichte unter der Ägide…

Tischdeko in der Milchpackung

Dank der zahlreichen Tipps von Hobbyfloristin Juliane Reis (Mitte, hinten) entstehen wunderschöne Blumenarrangement für die herbstliche Tischdekoration.   Blumen und Früchte, dazu alles, was die Natur im Spätsommer zu bieten hat, verarbeiteten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins unter Anleitung von Hobbyfloristin Juliana Reis aus Weiden zu herbstlichen Tischdekorationen. Die Referentin, im Alltag praktizierende Zahnärztin…

Entdeckungsreise auf der Streuobstwiese

Die Speinsharter Nachwuchsgartler schufen neue Lebensräume für Kleingetier und nützliche Insekten auf der Streuobstwiese am Barbaraberg. Die Betreuer Barbara und Max Henfling, Carmen Schedl, Christa Hösl, Beate Seitz, Monika und Josef Höllerl hatten verschiedene Aufgaben vorbereitet, um den Wert der Streuobstwiesen für Flora und Fauna verständlich und erlebbar zu machen. Zuhause für Tiere In Gruppen…

Verborgener Naturpark Die Kinder und ihre Eltern staunen. Auf der Fahrt zu den Streuobstflächen in den früheren Dörfern im Truppenübungsplatz gibt es viel zu entdecken.

Revierleiter Frank Gerstenmeier erklärt den Speinsharter Nachwuchsgartlern die alten Obstsorten in der ehemaligen Ortschaft Hopfenohe   Unter der Führung von Revierleiter Frank Gerstenmeier unternahmen die Kinder mit ihren Eltern als Aktion zum landesweiten Wettbewerb "Streuobstvielfalt-Beiß rein" eine Entdeckungsreise durch ein recht unbekanntes Naturjuwel. Kein Mensch ist zu sehen, der Übungsplatz wirkt wie ein riesiger Naturpark,…

Zwei Gartenparadiese direkt am Lagerzaun

Als Dankeschön für die herzliche Aufnahme in ihr verborgenes Gartenreich und den zahlreichen Tipps überreichen die Vorsitzenden des Speinsharter Obst- und Gartenbauvereins Josef Höllerl (links) und Christine Walter (Zweite von rechts) gebundene Blumenkränze und Gutscheine für die Klosterwirtschaft an die Familien Plößner und Morgenstern. Auch der Speinsharter Bürgermeister Albert Nickl (rechts) sagt danke.   "Dumme…

Nachwuchs des Gartenbauvereins bastelt Geschenke – Wildkräutersalz zum Muttertag

Eifrig am Werk sind die Nachwuchsgartler des Speinsharter Gartenbauvereins   Passend zum Jahresthema Streuobstvielfalt haben die Verantwortlichen der Kindergruppe des Gartenbauvereins mit den Mädchen und Buben ein gesundes Muttertagsgeschenk angefertigt. Um den Kindern die Vielfalt der Natur nahe zu bringen, durften sie verschiedene Wildkräuter betrachten, fühlen und riechen. Wildkräuter von der Streuobstwiese sind frei von…

Süße Birnen für Theo

Ein Obstbaum ist das Geschenk des Obst- und Gartenbauvereins für Christiane und Roland Hörl zur Geburt ihres dritten Kindes. Auch die Töchter Anni und Elisa freuten sich über den Birnbaum, den Vorsitzender Josef Höllerl (links) und seine Stellvertreterin Christine Walter (rechts) mitgebracht hatten.   Mit einem Birnbaum gratulierten Josef Höllerl und Christine Walter, die beiden…

Sammelbestellung von Obstbäumen und Sträuchern Obst voll im Trend

Eine logistische Meisterleistung vollbrachten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins, um die zahlreichen Bestellungen anzunehmen sowie die Ware nach der Lieferung zu sortieren und für die Abnehmer zusammenzustellen. Alle Pflanzen wurden transportfähig verpackt.   Zum festen Bestandteil des Vereinsjahres des Obst- und Gartenbauvereins gehört die Sammelbestellung für Obstbäume, Beerensträucher und Weinstöcke. Viel fachliche Beratung war…

Bastelnachmittag des Speinsharter Gartenbauvereins Neue Quartiere im Klostergarten frei

Pater Benedikt (rechts) war sichtlich froh, wieder Platz für Neuankömmlinge im Kloster zu haben. Bei den eisigen Temperaturen nahmen die Buben, Mädchen und Helfer gerne die Einladung zu warmen Getränken, Kuchen und Gemüsesticks an.   Bei der ersten Aktion zum landesweiten Kinder- und Jugendwettbwerb "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein" bauten die Kinder unter Anleitung der Betreuer…

Beste Ernte bei guter Pflege. Gartler bilden sich bei Obstbaumschnittkurs am Barbaraberg weiter

Auf reges Interesse stieß der Baumschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins. Vorsitzender Josef Höllerl gab den Hobbygartlern wertvolle Tipps zu Schnitt und Baumpflege   "Durch einen geschnittenen Obstbaum muss man einen Hut werfen können", besagt eine alte Gärtner-Regel. Was es damit auf sich hat, zeigte Josef Höllerl, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Speinshart, beim Schnittkurs auf…

„Wie Großmutter kurierte“: Markusine Guthjahr stellt unter anderem die Brennnessel vor „Superkraut“ aus dem Garten

Viele wertvolle Tipps zur Linderung von Alltagsbeschwerden mit Heil- und Würzpflanzen aus dem Garten gab Kräuterexpertin und Buchautorin Markusine Guthjahr den Zuhörern.   Riesengroß war das Interesse am Vortrag von Markusine Guthjahr aus Königstein. Auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins erläuterte sie, "wie Großmutter kurierte". Bewährte Hausmittel gegen Alltagsbeschwerden und zur Vorbeugung von Krankheiten finden…

Obst- und Gartenbauverein stellt Programm 2018 vor – Wichtig: Kinder und Jugendliche an Natur … Voller Elan ins Jubiläumsjahr

Für den diesjährigen Wettbewerb „Streuobstvielfalt- Beiß rein“ hat Monika Höllerl (Zweite von links) mit ihren Team viele Aktionen vorbereitet. Kreisvorsitzender Albert Nickl wirbt mit dem Werbeflyer für viele Teilnehmer und tolle Ideen.   Einen hohen Stellenwert im Veranstaltungsprogramm des Obst- und Gartenbauvereins hat die Nachwuchsarbeit. Monika Höllerl, die Leiterin der Kindergruppe, erinnerte in der Jahreshauptversammlung…

Die Auszeichnungen mit dem Grünen Engel und der Goldenen Holunderbeere an Verein und … Besondere Auszeichnungen für Verein und Vorsitzende

Nur positive Zahlen gab es von dem Vorsitzenden Josef Höllerl bei Hauptversammlung zu vermelden. Der alljährliche Mitgliederzuwachs hielt auch im Vereinsjahr 2017 an, die 200er-Mitgliedermarke wurde geknackt.   Ein Geheimrezept zur Mitgliedergewinnung hat wohl der Obst- und Gartenbauverein Speinshart für sich entdeckt. Mit elf neuen Gleichgesinnten kann er die 200er-Marke knacken. Das Angebot des OGV…

Gartenfreunde feiern Waldweihnacht in der Creußenaue. Christbaum erhellt die dunkle Nacht

Ein Christbaum und das Plätschern der Creußen bildeten den stimmungsvollen Hintergrund für die Waldweihnacht des Obst- und Gartenbauvereins. Monika Höllerl, die Verantwortliche der Kindergruppe, hieß dazu zahlreiche Mädchen und Buben mit ihren Eltern und Großeltern am Feuerwehrhaus in Tremmersdorf willkommen. Nach einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied, das Bettina Wellert auf der Gitarre begleitete, zogen alle mit…

Selbst hergestellte Weihnachtsdekoration aus natürlichen Grün ist voll im Trend. Weihnachtsdeko einmal anders.

Weihnachtswichtel gebunden aus Moos und Tannengrün schmücken in diesem Jahr die Häuser in und um Speinshart. Unter der fachlichen Anleitung von Christine Walter, Barbara Henfling und Martina Neubauer ging das Binden der Tannen, Kiefer, Thuja oder Seidenföhren nach wertvollen Tipps gut von der Hand. Als Grundgerüst und Standfläche diente eine Baumscheibe mit Holzstab, die Ehrenmitglied…

Auszeichnung für Höllerl und Stock Goldene Holunderbeere

Die ersten Träger der Goldenen Holunderbeere und die ersten Gratulanten (von links): Albert Nickl, Willibald Gailler, Josef und Monika Höllerl, Andreas Meier, Monika Stock, Herbert Wolf, Josef Stock, Claudia Saller und Rosa Prell   Wenn der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neustadt/WN nach einer Auszeichnung für verdiente Mitglieder sucht, kommt im Landkreis der Holunderkönigin nur…

Die 200er-Marke geknackt

Die Vorstände des Speinsharter Gartenbauvereins Josef Höllerl und Christine Walter begrüßten die Neumitglieder Florian und als 200. Mitglied Marina Ackermann mit einen Apfelbaum der Sorte Topaz. Die 200er-Marke geknackt. Sichtlich erfreut war die Familie mit der kleinen Marie über die Baumspende, der nun das neu angelegte Grundstück am Krummacker bereichert. Entgegen der allgemeinen Vereinsmütigkeit haben…

Letzte Aktion zum Jahresthema „Bienen“ Kerzen aus Bienenwachs

Über 30 Kinder ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen für die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit selbst Kerzen aus Bienenwachs zu basteln. Die Verantwortlichen der Kindergruppe Barbara Henfling, Beate Seitz, Evi Rödl, Carmen Schedl und Monika Höllerl hatten bereits alles mustergültig vorbereitet. Aufmerksam verfolgten die Buben und Mädchen das Schmelzen der Bienenwachspastillen aus reinem goldgelbem Bienenwachs,…

Viele kleine Blühwiesen: Familienfest beendet Jahresaktion Bienen-Paradiese

Zum Abschluss der Aktion „Meine Bienenweide“ feierte der Obst- und Gartenbauverein ein Familienfest mit Bienenquiz und lehrreichen Spielen. Die Kindergruppe der Gartler wollte mit dem Jahres-Motto einen Beitrag zum Schutz von Bienen leisten und rückte deshalb das Insekt bei verschiedenen Veranstaltungen in den Fokus. Denn Bienen sind aus dem Leben der Menschen nicht wegzudenken, weil…

Schwammerlfreunde unter den Gartlern mit Fachmann im Wald bei Süßenweiher unterwegs Pilzfreunden geht das Herz auf

Schon wenige Meter vom Treffpunkt entfernt wurden die Mitglieder des Obst- und Gartensbauvereins unter der Führung von Pilzfachmann Hermann Gnahn aus Sulzbach fündig. Schwefelkopf, Täubling, Holzritterling, Gallenröhrling, Kahler Krempling, Perlpilz, Parasolpilz und Milchbrätling: Das sind nur einige der Schwammerl mit sonderbaren Namen, auf die die Gartler bei der Pilzwanderung des Vereins stießen. Aber auch Steinpilze,…

Speinsharter infomieren sich bei LWG Gartler in Veitshöchheimer Versuchsgärten

Die Bayrische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) war das Ziel des Vereinsausfluges der Speinsharter Gartler. In der LWG werden Freizeitgärtner aus Bayern beraten. In der zweistündigen Führung durch die 1902 als Königliche Wein-, Obst- und Gartenbauschule gegründete Versuchsanstalt erfuhren die Ausflügler Wissenswertes und Neuigkeiten. Auf Interesse stießen die Beete mit Neuheiten bei Beet- und…

Gartenfreunde im grünen Reich der Familie Plößner „Ein wahres Paradies“

Die Königin aller Blumen, die "Rose", und Beerensträucher: Beides ist die große Leidenschaft von Michaela und Alfons Plößner. Mehr als 70 Gartenliebhaber ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, mit dem Obst- und Gartenbauverein den großzügigen Nasch-, Nutz- und Rosengarten in Troschelhammer zu besichtigen. Mehr als 100 Alt- und Neuzüchtungen aus aller Herren Länder sind auf…

Nachwuchsgartler verfolgen im Lehrbienenstand emsiges Treiben im Stock Bienen brauchen intakte Natur

Der Fachmann erzählte den Mädchen und Buben viel Interessantes über die Imkerei, Leben und Arbeit eines Imkers und der Bienen sowie deren wichtige Funktion im Naturhaushalt: Im Eschenbacher Lehrbienenstand war die Kindergruppe des Obst- und Gartenbauvereins Speinshart zu Gast. Vorsitzender Anton Schönberger und Heinz Jantschik begrüßten die Kleinen und erklärten ihnen anhand von Schautafeln das…

Jahresaktion „Mach mit – wir decken eine bunte Tafel für die Bienen“

Obst- und Gartenbauverein stellt den Kindern die Jahresaktion „Mach mit – wir decken eine bunte Tafel für die Bienen“ vor.   „Mach mit – wir decken eine bunte Tafel für die Bienen“ heißt die diesjährige Aktion des Obst- und Gartenbauverein für die Kinder und Jugendlichen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Tüte mit Saatgut für eine Bienenweide,…

Obst- und Gartenbauverein bietet Kindern originelle Bastelaktion

Mit einem österlich dekorierten Pflanzenkörbchen steigt bei den Kindern die Vorfreude auf das Osterfest. Ein Körbchen mit Frühlingsblumen selber bepflanzen und österlich dekorieren durften die Buben und Mädchen unter der Anleitung des Obst- und Gartenbauvereins. Sichtlich Spaß hatten die jungen  Bastler, weil sie ihre Lieblings- Frühlingsblüher selber aussuchen und in die Spannkörbchen pflanzen durften. Ihrer…

Obstbaumbestellung 2017

Gesundes Obst und Beerenfrüchte aus dem eignen Garten sind voll im Trend, dies bestätigte das große Interesse bei der Bestellaktion von Obstgehölzen und Weinstöcken des Obst- und Gartenbauvereins. Hochbetrieb herrschte deshalb am Wochenende bei der Abholung der bestellten Ware. Rechtzeitig zu Beginn der Gartensaison können die Gartenfreunde nun mit dem Spaten ans Werk gehen und…

Gärtner Hermann Zierer spricht beim Speinsharter Gartenbauverein Gesunder Trend aus dem Garten

Frisches Gemüse aus dem eigenen Garten hat viele Vorzüge. Wie man besten Ertrag aus Hausgarten oder Gewächshaus zieht, erklärte Gärtnermeister Hermann Zierer beim Gartenbauverein. Eingangs ging Zierer auf gesundheitliche Vorzüge ein: Vitamine und Mineralstoffe im Gemüse fördern die Gesundheit wie schon die Gartenarbeit an sich. Kindern bietet der Garten eine Ahnung vom Ablauf in der…

Jahreshauptversammlung 2017

Vereinsjahr 2016 der Speinsharter Gartler mit vielen Highlights Tolles Programm beschert Mitgliederzuwachs Der Zuwachs ist hitverdächtig: 13 neue Mitglieder schlossen sich dem Obst- und Gartenbauverein im vergangenen Jahr an. „Bei diesem Programm mit den vielen besonderen Aktionen und Veranstaltungen kein Wunder“, hob Kreisvorsitzender und Bürgermeister Albert Nickl in der Jahreshauptversammlung hervor. Mit einer Bilderpräsentation ließ…