Großer Andrang bei Apfelschau

Pomologe Michael Altmann und Gartenpflegerin Katharina Hage haben viel zu tun. Dutzende Besucher wollen wissen, welche Apfelsorte in ihrem Garten wächst.   Im Herbst kommen die heimischen Äpfel besonders gut zur Geltung, wenn sie in einem saftigen Rot erstrahlen. Bei einer üppigen Obstschau des Obst- und Gartenbauvereins Speinshart war das Interesse an der paradiesischen Frucht daher…

Kinder lernen viel über Kartoffeln beim Gartenbauverein Speinshart

Erdäpfelgraben macht den Kindern auf dem Feld großen Spaß.   Über 30 Kinder waren zu Gast bei der Kinder- und Jugendaktion der Speinsharter Gartenfreunde. Dort erfuhren sie alles über die „tollen Knolle“. Großer Andrang herrschte auf dem Erdäpfelacker von Konrad Rupprecht bei Tremmersdorf. Nicht mit einem modernen Vollernter, sondern wie früher mit der Kartoffelschleuder wurden die Kartoffeln…

„Mit der Natur gärtnern und ihr mehr Raum geben“

Maria Treiber und Albert Nickl übergaben an Rosa Prell (Mitte) die Auszeichnung „Naturgarten“ des Landesverbandes.   von Walther Hermann Gartenbauvereinen misst Albert Nickl einen besonderen Stellenwert in Kommune und Natur bei. Der Vorsitzende des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege Neustadt/ Waldnaab ruft zur Teilnahme an „Natur“-Wettbewerben auf. In seiner Rückschau im sanierten Gemeindezentrum der Klostergemeinde auf das seit…

Birnbaum für kleine Emma aus Tremmersdorf

Die jungen Wirtsleute Barbara und Wolfgang Meyer mit der kleinen Stammhalterin Emma freuen sich über den neuen Stammbaum.   Herzlich willkommen, kleine Emma, werde groß und stark, wie dein Baum des Lebens: Das gab Josef Höllerl, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Speinshart, dem Wirtsehepaar Barbara und Wolfgang Meyer aus Tremmersdorf anlässlich der Geburt ihrer Tochter…