Nachwuchs des Gartenbauvereins bastelt Geschenke – Wildkräutersalz zum Muttertag

Eifrig am Werk sind die Nachwuchsgartler des Speinsharter Gartenbauvereins   Passend zum Jahresthema Streuobstvielfalt haben die Verantwortlichen der Kindergruppe des Gartenbauvereins mit den Mädchen und Buben ein gesundes Muttertagsgeschenk angefertigt. Um den Kindern die Vielfalt der Natur nahe zu bringen, durften sie verschiedene Wildkräuter betrachten, fühlen und riechen. Wildkräuter von der Streuobstwiese sind frei von…

Süße Birnen für Theo

Ein Obstbaum ist das Geschenk des Obst- und Gartenbauvereins für Christiane und Roland Hörl zur Geburt ihres dritten Kindes. Auch die Töchter Anni und Elisa freuten sich über den Birnbaum, den Vorsitzender Josef Höllerl (links) und seine Stellvertreterin Christine Walter (rechts) mitgebracht hatten.   Mit einem Birnbaum gratulierten Josef Höllerl und Christine Walter, die beiden…

Sammelbestellung von Obstbäumen und Sträuchern Obst voll im Trend

Eine logistische Meisterleistung vollbrachten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins, um die zahlreichen Bestellungen anzunehmen sowie die Ware nach der Lieferung zu sortieren und für die Abnehmer zusammenzustellen. Alle Pflanzen wurden transportfähig verpackt.   Zum festen Bestandteil des Vereinsjahres des Obst- und Gartenbauvereins gehört die Sammelbestellung für Obstbäume, Beerensträucher und Weinstöcke. Viel fachliche Beratung war…

Bastelnachmittag des Speinsharter Gartenbauvereins Neue Quartiere im Klostergarten frei

Pater Benedikt (rechts) war sichtlich froh, wieder Platz für Neuankömmlinge im Kloster zu haben. Bei den eisigen Temperaturen nahmen die Buben, Mädchen und Helfer gerne die Einladung zu warmen Getränken, Kuchen und Gemüsesticks an.   Bei der ersten Aktion zum landesweiten Kinder- und Jugendwettbwerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein“ bauten die Kinder unter Anleitung der Betreuer…

Beste Ernte bei guter Pflege. Gartler bilden sich bei Obstbaumschnittkurs am Barbaraberg weiter

Auf reges Interesse stieß der Baumschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins. Vorsitzender Josef Höllerl gab den Hobbygartlern wertvolle Tipps zu Schnitt und Baumpflege   „Durch einen geschnittenen Obstbaum muss man einen Hut werfen können“, besagt eine alte Gärtner-Regel. Was es damit auf sich hat, zeigte Josef Höllerl, Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Speinshart, beim Schnittkurs auf…

„Wie Großmutter kurierte“: Markusine Guthjahr stellt unter anderem die Brennnessel vor „Superkraut“ aus dem Garten

Viele wertvolle Tipps zur Linderung von Alltagsbeschwerden mit Heil- und Würzpflanzen aus dem Garten gab Kräuterexpertin und Buchautorin Markusine Guthjahr den Zuhörern.   Riesengroß war das Interesse am Vortrag von Markusine Guthjahr aus Königstein. Auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins erläuterte sie, „wie Großmutter kurierte“. Bewährte Hausmittel gegen Alltagsbeschwerden und zur Vorbeugung von Krankheiten finden…

Obst- und Gartenbauverein stellt Programm 2018 vor – Wichtig: Kinder und Jugendliche an Natur … Voller Elan ins Jubiläumsjahr

Für den diesjährigen Wettbewerb „Streuobstvielfalt- Beiß rein“ hat Monika Höllerl (Zweite von links) mit ihren Team viele Aktionen vorbereitet. Kreisvorsitzender Albert Nickl wirbt mit dem Werbeflyer für viele Teilnehmer und tolle Ideen.   Einen hohen Stellenwert im Veranstaltungsprogramm des Obst- und Gartenbauvereins hat die Nachwuchsarbeit. Monika Höllerl, die Leiterin der Kindergruppe, erinnerte in der Jahreshauptversammlung…

Die Auszeichnungen mit dem Grünen Engel und der Goldenen Holunderbeere an Verein und … Besondere Auszeichnungen für Verein und Vorsitzende

Nur positive Zahlen gab es von dem Vorsitzenden Josef Höllerl bei Hauptversammlung zu vermelden. Der alljährliche Mitgliederzuwachs hielt auch im Vereinsjahr 2017 an, die 200er-Mitgliedermarke wurde geknackt.   Ein Geheimrezept zur Mitgliedergewinnung hat wohl der Obst- und Gartenbauverein Speinshart für sich entdeckt. Mit elf neuen Gleichgesinnten kann er die 200er-Marke knacken. Das Angebot des OGV…

Gartenfreunde feiern Waldweihnacht in der Creußenaue. Christbaum erhellt die dunkle Nacht

Ein Christbaum und das Plätschern der Creußen bildeten den stimmungsvollen Hintergrund für die Waldweihnacht des Obst- und Gartenbauvereins. Monika Höllerl, die Verantwortliche der Kindergruppe, hieß dazu zahlreiche Mädchen und Buben mit ihren Eltern und Großeltern am Feuerwehrhaus in Tremmersdorf willkommen. Nach einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied, das Bettina Wellert auf der Gitarre begleitete, zogen alle mit…

Selbst hergestellte Weihnachtsdekoration aus natürlichen Grün ist voll im Trend. Weihnachtsdeko einmal anders.

Weihnachtswichtel gebunden aus Moos und Tannengrün schmücken in diesem Jahr die Häuser in und um Speinshart. Unter der fachlichen Anleitung von Christine Walter, Barbara Henfling und Martina Neubauer ging das Binden der Tannen, Kiefer, Thuja oder Seidenföhren nach wertvollen Tipps gut von der Hand. Als Grundgerüst und Standfläche diente eine Baumscheibe mit Holzstab, die Ehrenmitglied…